bbsv-bogensportweb.de
bbsv-bogensportweb.de

(Stand 26.08.2020)

Liebe Bogensportfreunde des Landes Brandenburg,

 

eigentlich müsstet ihr jetzt alle in den Vorbereitungen zu den Deutschem Meisterschaften des DBSV stecken. Aber leider ist dieses auf Grund von Corona nicht möglich. Das Jahr 2020 hatten wir uns alle anders vorgestellt. Viele Neuerungen sollte es geben, ein paar neue Turniere sollten dazu kommen und jetzt neigt sich die Freiluftsaison schon fast dem Ende. Corona hat uns in diesem Jahr einen ordentlichen Strich durch die Rechnung gezogen. Und leider muss ich feststellen, dass wir das Ende noch nicht erreicht haben. Wir alle haben viele Auflagen von unseren Landkreisen bekommen und mussten diese auch zur Sicherheit unserer Schützen umsetzen. Viele Wochen konnten wir die Plätze nicht betreten, was nicht sehr einfach für unsere Schützen war. Jetzt wo es viele Lockerungen gibt, treffen sich die Schützen wieder auf den Plätzen und natürlich gibt es nach dem Training oder auch mal am Wochenende eine kleine Zusammenkunft (natürlich mit Abstand). Nicht nur uns, sondern auch euch geht der Gedanke durch den Kopf. Wie soll es jetzt weitergehen mit dem Sport? Wie läuft Bogenschießen jetzt in der Halle ab? Wie werden sich unsere Wettkämpfe in den nächsten Jahren verändern?
 
Mit dem jetzigen Stand kann ich nur sagen, der Bogensport wird weitergehen, aber es wird sich vieles ändern. Nicht nur in der Freiluft, sondern auch speziell die Hallenturniere sind mit einem besonderen Augenmerk durchzuführen. In unserer monatlichen Teamspeak Sitzung der Beirat der Landesverbände, ist dies natürlich ein großes Thema. Die Präsidenten berichten von der Lage in den Landesverbänden, und auch hier ist zu hören, dass viele Verordnungen unterschiedlich aufgestellt sind. Natürlich sind wir alle Sportler und sehen optimistisch in die Zukunft. Aber was jetzt die Hallensaison betrifft, kommen auf uns alle zusätzliche Aufgaben hinzu. Es wird so sein, dass die Landesmeisterschaft Halle an zwei Tagen stattfindet. Es müssen die Hygienerichtlinien eingehalten werden, der Mindestabstand muss vorhanden sein, Kontaktdaten müssen erfasst werden (nicht nur von Schützen, sondern auch von Helfern, Trainer und Betreuern, so gesehen von jedem der die Halle betritt) und und und. Natürlich kann es auch passieren, dass wir einen Wettkampf 24 Stunden vor Beginn absagen müssen. Für viele von uns ist das eine neue Situation und wir müssen uns dem anpassen und werden das auch. Trotzdem sind wir weiterhin für euch da. Sollte ihr Hilfe benötigen oder Unterstützung brauchen, dann melden euch einfach bei uns.
Wir werden die Entwicklung im Auge behalten und hoffen, dass wir pünktlich die Hallensaison starten können.
 
Ich freue mich auf ein Wiedesehen und bleibt alle schön gesund.
 
Norman Tzschoppe
Präsident des BBSV

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© bbsv-bogensportweb.de

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.